TypSeminar
Uhrzeit09.00 - 17.00
OrtURANO Akademie
Teilnehmeranzahl0/12
Preisauf Anfrage
Zur ZahlungZur Buchung

Kursziel

Das Seminar basiert auf den Inhalten der fünf ITIL®-Lebenszyklen. Es werden die grundlegenden Prozesse behandelt, die zur Gestaltung und dem Betrieb einer Service-orientierten IT-Organisation erforderlich sind. 

Kursdauer

3 Tage

Kursbeschreibung

Das Seminar ist nach den Anforderungen der AXELOS (Official Accreditor von ITIL®) entwickelt. Im Seminar werden somit alle Inhalte aus dem offiziellen Syllabus (Lehrplan) für dieses Seminar vermittelt.

Das IT Service Management wird in einer ganzheitlichen Sicht dargestellt, welche die Prozesse, ihre Abhängigkeiten untereinander und die prozessübergreifenden Workflows umfasst. Es werden die wichtigsten Problemstellungen und Schwierigkeiten bei der Umgestaltung bestehender IT-Organisationen thematisiert.

Kursinhalte

  • Einführung in Service Lifecycle und die Definition des Begriffes Service
  • Einführung in die Prozessuale Denkweise in einem Unternehmen
  • Funktionen nach ITIL® 2011
  • Service Management in der Praxis
  • Das ITIL® 2011 Konzept
  • Philosophie des Service-Lifecycle
  • Grundlagen, Prozesse und Aktivitäten aus den Bereichen
  • Technologie und Architektur
  • ITIL®-Qualifizierung
  • Prüfungsvorbereitung ITIL® 2011 Foundation
  • Methodische Verbesserung der Prozesse über den gesamten Lifecycle

Zielgruppe

Das Einführungsseminar wendet sich in erster Linie an Managementvertreter aus IT-Abteilungen, die ihr Wissen über die Möglichkeiten zur Serviceverbesserung erweitern wollen. Aber auch für Leitungsfunktionen außerhalb der IT-Organisation ist das Seminar interessant, da die Effizienz einer IT-Serviceorganisation vom Grad der Unterstützung der Geschäftsprozesse abhängt. Nicht zuletzt ist das Seminar wichtig für Mitarbeiter der IT-Organisation, die in der IT-Serviceorganisation arbeiten, für Teilnehmer an ITIL®-Einführungsprojekten und Consultants.

Voraussetzungen

Grundlegendes Verständnis für die Problemstellungen in IT-Abteilungen, Rechenzentrumsbetrieben und Service Provider-Organisationen.

Hinweis

Diese Schulung wird in Kooperation mit der GFN AG durchgeführt.

Termine

Die genauen Kurstermine finden Sie in Kürze hier!

 


Mehrere Firmenteilnehmer?

Wir bieten auch Kurse vor Ort an

zur Anfrage