TypSeminar
OrtURANO Akademie
Preisauf Anfrage
Zur ZahlungZur Buchung

Kursziel

Die Teilnehmer dieses Workshops erfahren das notwendige Wissen zur Planung und dem Design von komplexeren Sicherheitslösungen auf Basis der vorhandenen Windows-Technologien.

Kursdauer

5 Tage

Kursbeschreibung

Neben dem Design sicherer Active Directory-Gesamt- und Domänenstrukturen vermittelt dieser Workshop auch das notwendige Wissen zur Planung und zum Aufbau einer Zertifikatdienst­infrastruktur (PKI). Auch die Planung und Implementierung des sicheren Zugriffs mittels Active Directory-Verbunddienste (AD FS), sowie die damit mögliche Anbindung an Microsoft Office365, oder auch die Microsoft Azure-Cloud wird im Detail erklärt. Zudem erfahren die Teilnehmer das Wissen zur sicheren Umsetzung der möglichen BYOD- Anforderung (Bring Your Own Device) mit Windows-Boardmitteln und -diensten. Um die wichtigen Themen rund um die Windows-Sicherheit abzurunden, wird ebenso die Planung und Implementierung der Sicherheit für Unternehmensdaten mithilfe der Active Directory-Rechteverwaltungsdienste (AD RMS) behandelt.

Kursinhalte

  • Einführung und Überblick über die Windows-Sicherheitsfeatures
  • Planung der Windows-Sicherheit, sowie Identifizierung und Bewertung potentieller Sicherheitsrisiken
  • Planung von sicheren Active Directory-Gesamtstrukturen und –Domänen
  • Planung, Implementierung und Verwaltung von Zertifikatdiensten (AD CS)
  • Planung und Implementierung des sicheren Zugriffs sowie der sicheren Anbindung von Netzwerkinfrastrukturen an die Microsoft Azure-Cloud und Office365 mittels Active Directory-Verbunddienste (AD FS) und WAP
  • Planung und Bereitstellung der Active Directory-Rechteverwaltungsdienste (AD RMS) zur Absicherung der Unternehmensdaten gegen unerwünschte Zugriffe
  • Sichere Bereitstellung einer (hybriden) Cloud-Infrastruktur, sowie die Planung und Einrichtung einer virtuellen DMZ mittels Hyper-V

Zielgruppe

System- und Netzverwalter, Administratoren, IT-Sicherheitsbeauftragte, Projektverantwortliche, (IT-Sicherheits-)Consultants, Penetrationstester sowie freiberufliche Berater

Voraussetzungen

Besuch des Workshops „Windows Security Specialist (WSS)“ oder vergleichbare Kenntnisse

Windows Security Specialist
Vergleichbare Kenntnisse

 


Hacking für Administratoren

Lernen Sie sich vor Angriffen zu schützen

zum Kurs